Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Feldstudie: U-Bahn Haltestelle nach Fußballspiel

Am 24. August 2019 wurde am Abreisebahnsteig der Merkur Spielarena nach dem ersten Saisonheimspiel der Fortuna Düsseldorf eine neue Besucherführung getestet. Dank der freundlichen Unterstützung der assoziierten Partner Special Security Services Deutschland GmbH und der Rheinbahn AG konnten neben der interorganisationalen Zusammenarbeit auch in zuvor festgelegten Messfeldern die Anzahl der Personen gezählt werden um die Personendichte pro Quadratmeter zu bestimmen. Neben der qualitativen Auswertung der Besucherführung für diesen speziellen Fall ermöglicht die Feldbeobachtung in Kombination mit bereits durchgeführten Feldstudien Rückschlüsse aus dem Anstehverhalten auf den Aufbau von Warteschlangensystemen oder das Genre der Veranstaltung zu ziehen.

An der Studie beteiligt waren Partner der Bergischen Universität Wuppertal (BUW), des Forschungszentrum Jülich (FZJ) und der Ruhr Universität Bochum (RUB), sowie assoziierte Partner der Special Security Services Deutschland GmbH und der Rheinbahn AG.

Feldstudie Merkur Spiel Arena Bild 1

Feldstudie Merkur Spiel Arena Bild 2


Servicemenü